Schlagwort-Archive: Coaching als Führungsstil

Die Führungskraft als PsychotherapeutIn?


Im Rahmen des ersten Moduls des Praxislehrgangs „Coaching als Führungsstil“ hat vor kurzer Zeit eine Nachwuchsführungskraft eingebracht, dass lösungsorientierte Fragestellungen wie etwa „Was könnten Sie tun, um einen ersten Schritt in Richtung einer kleinen Verbesserung getan zu haben?“, „Was soll jedenfalls bleiben wie es ist, weil es gut ist wie es ist?“, etc. doch „sehr therapeutisch daher kommen und womöglich die MitarbeiterInnen überfordern bzw. massiv irritieren.“ Weiterlesen

Wenn hochkompetente Fachleute die Beförderung zur Führungskraft in Kauf nehmen…


„Also ein Chef das ist jemand, der zunächst einmal ein umfangreiches Materienwissen hat, denn sonst kann ich ihn nicht als meinen Vorgesetzten akzeptieren, und dann muss er halt auch noch führen können…“. Dies ist ein charakteristischer Satz für eine in Europa weit verbreitete Auffassung, den ich in dieser und ähnlicher Form häufig von MitarbeiterInnen (und nicht nur von diesen) zu hören bekomme. Weiterlesen